Solawi Projekt startet

Ab 4. März beginnt unser Projekt der Solidarischen Landwirtschaft (SolLaWi). Es wird jeden Mittwoch frisches Bio-Gemüse von Tristans Biohof an unser Depot geliefert. Es sind noch Plätze frei, falls Sie einsteigen möchten!

Mehr

Willkommen Fabian Moos – Mitarbeitende komplett

Endlich ist es so weit: Fabian Moos SJ hat sein Studium in Frankreich abgeschlossen und ist im Ukama-Zentrum eingezogen. Diese Woche hat er dort seine Mitarbeit begonnen. Pater Moos ist ausgebildeter Gymnasiallehrer, hat sich aber in den letzten Jahren immer mehr auf Fragen der Pädagogik und der Spiritualität der Transformation spezialisiert.

Mehr

Blockade für die Papstbotschaft zum 1. September

Der Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung war für P. Jörg Alt erneut Anlass, das fossile Weiter-So zu Blockieren. Der Papst fordert in seiner Grußbotschaft zum Tag einen sofortigen, gerechten Ausstieg aus den fossilen Energien, die bayerische Staatsregierung setzt weiter auf Auto und Straße. Entsprechend wurde die Straße vor dem Verkehrsministerium und der Staatskanzlei blockiert.

Mehr

Flüchtlinge im Ukamazentrum

Nach über einem Jahr seit Eröffnung des Ukama-Zentrums haben zahlreiche Menschen aus verschiedenen Ländern hier bei uns Zuflucht und Herberge gefunden. Wir machen das gerne, denn darin folgen wir Spiderman Peter Parker „Wir haben immer die Wahl, das Richtige zu tun“.

Mehr

Strafprozess wegen Straßenblockade

Am 3. Mai begann das erste Strafgerichtsverfahren gegen Pater Jörg Alt wegen seiner Beteiligung an einer Straßenblockade vor dem Justizministerium am Münchner Stachus am 28. Oktober 2022. Vor dem Gericht fand eine Mahnwache statt. Am 16. Mai wurde das Urteil gefällt: Schuldspruch wegen Nötigung, Strafe: Zehn Tagessätze zu 1 Euro.

Mehr

Vorstellung bei der AG Missionsprokuren

Beim Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Missionsprokuren der Deutschen Ordensoberenkonferenz in Münsterschwarzach stellt Pater Klaus Väthröder das Ukamazentrum als innovativen Ansatz eines Ordens vor, um bei der sozial-ökologischen Transformation voranzukommen.

Mehr

Solidarität mit Mutter Mechthild Thürmer

Am morgigen Dienstag steht die Äbtissin von Kirchschletten, Mutter Mechthild Thürmer, in Bamberg vor Gericht wegen mutmaßlicher Beihilfeleistung zu unerlaubtem Aufenthalt. Deshalb solidarisieren sich die Jesuiten des Nürnberger Zentrums für die Sozial-Ökologische Transformation mit Mutter Mechthild.

Mehr

Mitglied bei „WirTransformierenBayern“

Am 24. Januar nahm das Bündnis „WirTransformierenBayern“ seine Arbeit auf, in dem das UKAMA-Zentrum mitmacht. Dieser zivilgesellschaftliche Zusammenschluss möchte im Bayerischen Landtagswahlkampf mitmischen.

Mehr

Ein Fall für den Staatsschutz

Ein Jahr nach Begehung der ersten Straftat, nämlich dem Stehlen von Essen aus Mülleimern, protestierte Dr. Jörg Alt zusammen mit Prof. Dr. Stefan Bauberger gegen lasche Politik der Regierungen beim Klimaschutz vs. energische Versuche, gewaltfreien Protest dagegen zu kriminalisieren. Sie zeigten sich beide der Unterstützung einer mutmaßlich kriminellen Vereinigung an sowie der Werbung von Unterstützern und Mitgliedern (§ 129.2 StGB)

Mehr