Einladung zur Lokalen Versammlung am 11. Juli

Am Donnerstag, den 18. Juli findet im Ukamazentrum von 19-21.30 Uhr die fünfte Lokale Versammlung im Rahmen des „Projekts Menschlichkeit“ statt!

Mehr

Tag der Offenen Tür – save the date

Am 3. Oktober 2024 öffnen wir unsere Türen und stellen das Ukama-Zentrum, seine Bewohner*innen und Aktivitäten für alle Interessierte vor.

Mehr

Zusammenleben mit Geflüchteten

Einmal im Monat möchten wir am „Ukama-Treff“ mit Ihnen zu aktuellen Themen in entspannter Atmosphäre ins Gespräch kommen. Am 26. Juni um 19.15 Uhr geht es um unser Zusammenleben mit Geflüchteten, Schwerpunkt: Kirchenasyl.

Mehr

Schulung: Christliche Spiritualität der Transformation und des Widerstands

Herzliche Einladung vom 21.-23. Juni 2024 zu einer Multiplikatori*innenschulung mit Austausch, Impulsen und Gebet – für Umweltbeauftragte, Gemeinden und Verbände.

Mehr

Einladung zur Lokalen Versammlung am 6. Juni

Thema der nächsten Lokalen Versammlung wird sein: Migration/Integration. Diesem Thema wollen wir uns mit der Methode der Empathiekreise nähern, die aus der gewaltfreien Kommunikation kommt und von Experten, die mit der Methode vertraut sind, begleitet werden.

Mehr

Gelungene erste Lokale Versammlung

Die Lokale Versammlung am 25.05. war ein guter Startschuss. 20 Teilnehmende kamen zusammen und sprachen über ihre Wahrnehmung des Lebens in Nürnberg.

Mehr

Live-Konzert mit Erik Stenzel am 25. Mai um 17.30 Uhr

Eine Stimme der Empörung gegen die Stille der Zerstörung. Der Nürnberger Liedermacher und Klimaaktivist Erik Stenzel singt mit kritischer Poesie und ergreifender Energie über eine Welt, die es zu retten gilt. Eintritt frei, Spende erbeten.

Mehr

Lokale Versammlung am 25. Mai

Es ist so weit! Die erste Lokale Versammlung des Projekts Menschlichkeit in Nürnberg findet im Ukama-Zentrum statt – machen Sie mit!

Mehr

Kirchenasyl unter Druck

Seit Sommer 2023 wurden in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Hessen in sieben Fällen Kirchenasylräumungen angedroht, versucht oder gar durchgeführt. Hierzu nehmen wir Stellung.

Mehr

Schuldig, 50 Tagessätze

Zum vierten Mal stand Jörg Alt vor Gericht wegen Teilnahme an einer Straßenblockade, erneut wurde er schuldig gesprochen.

Mehr